Baufeld Besichtigung

Bauplatz-9142.jpg

Willkommen am Bauplatz der Willdas!

Am 20. Oktober 2017 hat der Projektentwickler ARE Baugruppen und Interessierte am gemeinschaftlichen Wohnen zu einer Bauplatzbesichtigung in den Wildgarten am Rosenhügel eingeladen. Treffpunkt ist der Eingang zum Wildgarten am Emil-Behring-Weg im 12. Wiener Gemeindebezirk.

Unsere Baugruppe ist zahlreich mit dabei. Nach einer kurzen Präsentation des städtebaulichen Konzepts durch die ARE spazieren wir gemeinsam mit rund 40 Interessierten über einen breiten Feldweg Richtung Westen. Am zukünftigen Nachbarschaftszentrum vorbei, einem denkmalgeschützten Gebäude, erreichen wir nach knapp 100 Metern unseren Bauplatz. Wir hissen die WILLDAwohnen-Fahne auf einem hohen Erdhügel. Ein spannender Moment für unsere Gruppe: Hier am Bauplatz 6 – im Vergleich mit den angrenzenden Bauplätzen liegt er etwas erhöht – werden unsere vier Häuser stehen. Auf dem freien Platz neben unserem Grundstück hat die ARE unsere Anregung aufgenommen und plant Boulebahnen. Nach einem ausführlichen Fotostopp setzen wir den Rundgang durch den Wildgarten fort.

Die Abrissarbeiten am Gelände sind abgeschlossen, der Bauschutt abtransportiert, die einzelnen Baufelder gut zu erkennen. Das Team der ARE informiert über den Stand der Bauarbeiten, erklärt die einzelnen Baufelder und beantwortet Fragen u.a. zur Nahversorgung im Wildgarten. Nach einer rund eineinhalbstündigen Besichtigungstour geht es zurück zum Tor am Emil-Behring-Weg.